Wer ermöglicht Ethno Germany?

Who makes Ethno Germany happen?

What inspired you to be a part of Ethno Germany?

Friederike Abitz

Participating in Ethnofonik 2012, I experienced myself the Oneness of a culturally diverse group through our music. I instantly knew: "We need that in Germany, too!" And in 2013, the first edition of Ethno Germany was born.

Bernhard Vanecek

I had no idea what Ethno was. Until one day, Philipp Vandré from Jeunesses Musicales Deutschland called me and asked me, if I wanted to help creating such a project with the newly established Landesverband Rheinland-Pfalz. And then it was there and thrived: the most beautiful music project I ever experienced.

Kai Brennert

Since we started Ethno Germany in 2013, I haven't participated in a project that is better suited to create global friendships, teach transcultural histories and celebrate diversity. And all of that is happening through the medium of preserving and reinventing the intangible cultural heritage of the world – I couldn't be happier!

Stephanie Belck

I strongly believe that music is deeeply connected with a higher level of human coexistence. That’s the reason why I feel so honoured and happy to be a part of Ethno Germany.

Lena Diewald

Due to Ethno I am searching and finding home & wanderlust through music. It's a wonderful instrument against racism and creates amazing friendships all over the world - that's why I want to carry it on!

Ali Rismanchian

Getting to know so many amazing people, talented musicians and beautiful hearts, and experiencing the unique Ethno Germany atmosphere in 2016, inspired me to join the Team this year to have a small share in organizing such a great event and creating this beautiful Ethno event. I'm looking forward to see both familiar and new faces and to hear wonderful musical happenings!

Cédric Avelon

Ethnos are celebrations of the uniting power of music. I feel bliss, when I witness how people from all over the world play, dance and laugh together – and become friends eventually. In times like these, in which marginalisation and xenophobia sadly play a prominent role, I think of Ethnos as an extremely important contribution to international understanding. In addition to this, it’s the sensational musical quality, which motivates me to contribute to Ethno Germany. My musician’s heart beats faster, when I get the chance to explore the musical diversity of this planet with superb musicians.

Philipp Vandré

Ethno opens up a space, in which I am in touch with incredibly good music, in which friendships grow and overcome boundaries and in which the cultural diversity  of our world is celebrated with everyone. I didn't want to miss the chance to be a part of it.

 

Was hat dich inspiriert, bei Ethno Germany mitzuwirken?

Friederike Abitz

Beim Ethnofonik 2012 habe ich selbst das Kulturen übergreifende Eins sein durch die Musik erfahren und wusste sofort: "Das brauchen wir auch in Deutschland!" Und im August 2013 fand dann das erste Ethno Germany statt.

Bernhard Vanecek

Ich kannte ja Ethno überhaupt nicht. Und dann kam da Philipp Vandrés Anruf von der Jeunesses Musicales Deutschland, ob ich so ein Camp mit dem neu gegründeten Landesverband Rheinland-Pfalz auf die Beine stellen möchte. Und dann war es da und siegte: das schönste Musikprojekt, was ich je erlebt habe.

Kai Brennert

Seit der Gründung von Ethno Germany in 2013 habe ich an keinem Projekt teilgenommen, das besser geeignet wäre, globale Freundschaften zu knüpfen, transkulturelle Geschichte zu lehren und Diversität zu zelebrieren. Und all das geschieht über den Schutz und die Neuinterpretation des immateriellen Kulturerbes dieser Welt - Ich könnte nicht glücklicher sein!

Stephanie Belck

Ich glaube fest daran, dass Musik eng mit einer höheren Ebene der menschlichen Koexistenz verbunden ist, und deswegen freue ich mich sehr beim Ethno Germany beteiligt zu sein.

Lena Diewald

Dank Ethno suche und finde ich immer wieder Heimat und Fernweh in der Musik. Es ist ein tolles Mittel gegen Rassismus und für neue Freundschaften quer durch die Kontinente, das möchte ich gerne weitertragen!

Ali Rismanchian

So viele tolle Menschen, talentierte Musiker und die einzigartige Ethno Germany Atmosphäre in 2016 kennen zu lernen hat mich inspiriert das Team bei der Organisation unterstützen zu wollen. Ich freue mich sehr schon bekannte und auch neue Gesichter zu sehen und ich freue mich auch auf dieses wunderbare und schöne musikalisches Ereignis!

Cédric Avelon

Ethno bedeutet für mich ein Fest der verbindenden Kraft der Musik. Ich verspüre ein Gefühl der Glückseligkeit, wenn ich erlebe, wie Menschen aus aller Welt gemeinsam spielen, tanzen, lachen und zu Freunden werden. In Zeiten wie diesen, in denen Ausgrenzung und Fremdenhass leider ein großes Thema sind, empfinde ich Ethnos als äußerst bedeutsamen Beitrag zur Völkerverständigung. Zudem ist es die sensationelle musikalische Qualität, die mich motiviert bei Ethno Germany mitzuwirken. Mein Musikerherz schlägt höher, wenn ich mit herausragenden Musikern der musikalischen Diversität unseres Planeten auf den Grund gehe. 

Philipp Vandré

Ethno eröffnet einen Raum, in dem ich unfassbar gute Musik erlebe, in dem Freundschaften über viele Grenzen hinweg wachsen und in dem die vielfältigen kulturellen Wurzeln unserer Erde zu einem lebendigen Miteinander finden. Ich wollte nicht verpassen, mich dafür einzusetzen!